Antibolschewismus

- extremer Antikommunismus

Der Antibolschewismus gehörte zur Ideologie des Nationalsozialismus. Er bezeichnet eine polische Haltung.

Philosophie des Antibolschewismus

Beim Antibolschewismus handelt es sich um eine politische Haltung, die sich gegen die Verhältnisse in einem Land richten. Es ist eine übersteigerte Form des Antikommunismus. Eine politische Philosophie des Bolschewismus war der dialektische Materialismus, was sehr verbreitet war. In der ideologisch politischen Bedeutung entsprach der Bolschewismus dem Leninismus und später dem Marxismus-Leninismus. Zunächst von der Fraktion SDAPR als Eigenbezeichnung verwendet. In Folge der russischen Revolution wurde das Bild vom Bolschewismus von erklärten Antibolschewisten geprägt. Es wurde als Kampfbegriff gegen alle kommunistischen Parteien in ganz Europa verwendet. In Deutschland hefteten die Nationalsozialisten dem Begriff Bolschewismus ein antisemitisches Vorzeichen an. Dies hatte zur Folge, dass die Begriffe Jude und Bolschewist nahezu gleichbedeutend waren. Alfred Rosenberg trug zur Popularität derartiger Gesinnungen entschieden bei. Nach dem zweiten Weltkrieg verlor der Begriff Bolschewismus und Antibolschewismus an Bedeutung.

Antibolschewismus in Deutschland

Der Bolschewismus wurde sowohl in der Zeit des Nationalsozialismus als auch zu Zeiten der Weimarer Republik von antikommunistischen Gegnern vorwiegend geprägt. Seit der Einführung des Antibolschewismusfonds wurden Gelder an deutsche Unternehmen gezahlt, Privatarmeen bekämpften die so genannten Rätebewegungen in ganz Deutschland mit Gewalt. Die Rätebewegungen waren ein politisches System, bei dem die von der Bevölkerung direkt gewählten Räte die Herrschaft ausübten. Ein erstes Rätesystem wurde bereits im Jahr 1905 während der russischen Revolution ungesetzt. Zur Verbreitung von antibolschewistischer Gesinnung und Popularisierung trugen die von Alfred Rosenberg veröffentlichte Schriften bei.

In der Nachkriegszeit wurden die Begriffe Bolschewismus und Antibolschewismus zunehmend weniger verwendet. Stattdessen trat der Begriff Kommunismus sehr stark in den Vordergrund.